Rastplatz für die Seele

An der Autobahn A6 Heilbronn-Nürnberg auf dem Parkplatz Kochertalbrücke Südseite steht unsere Autobahnkapelle »Christophorus«.

2,7 km vor der Ausfahrt ist eine große Hinweistafel aufgestellt.
Auf dem Abfahrtsschild zum Parkplatz Kochertalbrücke Süd ist die Kapelle ebenfalls ausgeschildert.

Öffnungszeiten
  • 7 – 21 Uhr (April – September)
  • 7 – 20 Uhr (Oktober – März)
Geodaten

49˚ 10' 29" N   9˚ 47' 36" O

Parkmöglichkeiten

Ausreichende Parkmöglichkeiten für PKW, LKW und Busse sind auf dem Parkplatz vorhanden.
Vom Parkplatz auf der Nordseite kann man die Kapelle zu Fuß (ca. 300 m unter der Brücke hindurch) in fünf bis zehn Minuten erreichen.

Erreichbarkeit ohne Auto

Fußgänger und Radfahrer erreichen die Kapelle über die Verbindungsstraße Wolpertshausen-Geislingen am Kocher. Etwa auf halber Strecke stehen Hinweisschilder zur Kapelle am Waldrand.

Veranstaltungen

Die LKW-Fahrer liegen uns besonders am Herz. Im Sommer laden wir die »Brummifahrer« jeweils am letzten Dienstag im Monat zum Grillen ein. Martin Heubach und sein Team freuen sich über Sie! Außerdem gibt es regelmäßig Abendgebete und in größeren Abständen Konzerte in der Kapelle. Alle Termine finden Sie in unserer Veranstaltungsliste.

Führungen

Viele Gruppen und Vereine haben die Kapelle als Ausflugsziel entdeckt – ihnen bieten wir Schwestern aus Hergershof nach Absprache gerne eine Führung

Barrierefreiheit

Rollstuhlfahrer und gehbehinderte Menschen können den Eingang der Kapelle problemlos erreichen.

Ein Tag an der Autobahnkapelle mit Truckertreff

Ein Beitrag von kirchenfernsehen.de

Martina Dippon und Matthias Hinderer haben das Leben an der Autobahnkapelle einen Tag lang mit der Kamera begleitet. (2:31)

Spenden
Christophorus-Autobahnkapelle
IBANDE17 6225 0030 0005 0023 95
BICSOLADES1SHA
BankSparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim

Gern bestätigen wir Ihnen Ihre Spende und bedanken uns dafür. Bitte geben Sie dazu bei der Überweisung Ihre Adresse an.

arrow_backStandorte