Aktuelles

ProMorija Freundeskreis e.V. – wir engagieren uns!

Seit der Gründung im November 1999 haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, durch unser Engagement die Pflege betagter Menschen – insbesondere die Pflege und Betreuung von Menschen, die an Demenz erkrankt sind – nachhaltig zu unterstützen.

Das Haus Morija, das wir vorrangig finanziell fördern, ist eine Altenpflege-Einrichtung und war die erste in Hessen, die im Jahr 1990 neben den regulären Pflegeplätzen einen beschützen Wohnbereich speziell für an Demenz erkrankten Menschen eröffnete. In diesem beschützten Wohnbereich sind 26 Bewohnerinnen und Bewohner zu Hause und genießen ein hohes Maß an fachlicher Betreuung, Anleitung und Unterstützung.

Jeder pflegebedürftige Mensch benötigt ein hohes Maß an Betreuung und Zuwendung. Um diese optimal zu gewährleisten, wird im Haus Morija mehr Personal eingesetzt als über den Pflegesatz finanziert wird. Diese Mehrkosten werden vom ProMorija Freundeskreis getragen. Darüber hinaus können immer wieder zusätzliche Hilfs- und Therapiemittel angeschafft werden.

Soweit aus der Website des Vereins

20 Jahre ist ProMorija inzwischen alt und hat jetzt 203 Mitglieder. Die „Geburtstagsfeier“ wurde am 13. November in Rödermark gefeiert, finanziert aus einer speziellen Spende. Die Gäste aus der Kirche, Wirtschaft und Politik waren allesamt voll des Dankes über das große Engagement der Ehrenamtlichen.

Den Segen des Freundeskreises schätzen die Christusträger-Schwestern sehr. Gemeinsam mit ihrer Leiterin Sr. Sibylle zeigten sie anhand der Regenbogenfarben eines großen beschützenden Schirmes die Fülle der Hilfe, die der Verein leistet.

 

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen