Aktuelles

Kirchentag 2019 Dortmund – und wir „voll dabei“

Auch bei dem 37. Deutschen evangelischen Kirchentag in Dortmund haben sich einige Kommunitäten, darunter wir Christusträger (Schwestern aus Hergershof  mit Freunden der Brüder und Schwestern) gemeinsam präsentiert. Viele Interessierte kamen und suchten immer wieder Gespräche.

Durch eine schöne Seifenblasenaktion und das Aufstellen der übergroßen Ralliger Bank konnte man vielen Kirchentagsbesuchern zum einen Freude bereiten, zum anderen boten sich dadurch unzählige Möglichkeiten zu guten Gesprächen.

Und sehr viele freuten sich an einem persönlich zugesprochenen Segen, der mit dem CT-Segens-Armband noch unterstrichen wurde.
Man könnte es „Zufall“ nennen, aber es war sicherlich auch hier Gottes besonderes Geschenk, dass wir etliche gelb-schwarze Segensbänder hatten (die Farbe des BVB Dortmund!), wodurch nicht wenige junge Männer ganz besonders berührt wurden.

Eine Einheit in Jesus war unter dem „ausgesandten kleinen Hergershofer Team“ (bestehend aus Sr. Inge, Sr. Heidrun, der Mitlebenden Carmen und CT-Freundin Birgitte) sowie auch den anderen Mitarbeitern deutlich zu spüren.

Gesegnet ein Segen sein – das durften wir rundum erleben.

Birgitte Schwarz

Sven Kramer hat es so erlebt:

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen