"Studentenfutter" in Kloster Triefenstein

Den Abschlussgottesdienst bereiteten alle gemeinsam vor. Er begann im Keller (Fundamente unseres Glaubens), dann ging es in den Festsaal (Sketche zum Thema Liebe) und schließlich in den großen Innenhof. Am Brunnen feierten wir Abendmahl, schöpften Wasser und segneten einander (Sendung in den Alltag auf Hoffnung hin).