Christusträger-Schwesternschaft

evangelische Kommunität in ökumenischer Offenheit

 

 

Leitgedanke

Die Christusträger-Schwesternschaft ist eine evangelische Kommunität in ökumenischer Offenheit. Unser Miteinander und die gemeinsamen Aufgaben sollen den Leitgedanken unseres Lebens zum Ausdruck bringen: »Von Christus getragen - Christus tragen«

Wort des Monats:

Aber ich weiß, dass mein Erlöser lebt,

und als der Letzte wird er über dem Staub sich erheben.

Ich selbst werde ihn sehen,

meine Augen werden ihn schauen und kein Fremder.

Hiob, 19,25+27

 

Aktuelles
30.05.2016

Schimmes Unwetter in Braunsbach


Gestern Abend, 29.5., gab es in Hohenlohe ein schlimmes Unwetter. Braunsbach, das im Tal liegt, ist stark betroffen, aber auf der Höhe in Hergershof und in der Autobahnkapelle ist alles okay. Allerdings ist die Telefonleitung/Internet dort unterbrochen.

Die Schwestern in Hergerhof haben angeboten, ihr Gästehaus für die Evakuierung von Braunsbach-Bürgern zur Verfügung zu stellen.

In Künzelsau ist die Hauptstraße gesprerrt, ein Mann in Weisbach - ca. 5 km von Küau, ist in seiner Tiefgarage durch Wassermassen umgekommen. Wir Schwestern hier oben in Taläcker sind nicht betroffen.
Danke an alle Freunde, die nachfragen und für alle Gebete, auch für die Notleidenden.
 
Herzliche Grüße
Sr. Christine

10.05.2016

Christival vom 4.- 8. Mai 2016


Das Christival in Karlsruhe wurde von mehr als 13.000 Jugendlichen besucht und wir waren dabei. Neben Bibelarbeiten, Konzerten und vielen Sportangeboten, informierten 150 Aussteller über ihre Arbeit, darunter auch der Christusträger-Waisendienst.(www.waisendienst.de)

» weiterlesen

10.05.2016

Gott pilgert mit


Bei herrlichem Wetter ist eine kleine Gruppe in zwei Tagen insgesamt 42 km gepilgert. Angeleitet durch geistliche Impulse von Sr. Sigrid machten wir uns auf den Weg von Ölhaus (Crailsheim) über den fränkischen Jakobsweg bis zu den Hammerschmiede-Seen. Durch Schweigen am Anfang der Strecke konnte jeder für sich seinen Rhythmus finden und zur Ruhe kommen. Schritt für Schritt, jeder in seinem Tempo, im Bewusstein: Gott pilgert mit.Herzliche Einladung auch zum Pilgertag am 6. Juli 2016!

» weiterlesen

Offene Abende im Hergershof
10.06.2016

"Du bist ein Gott, der mich sieht."

O Schreck - oder zum Glück?
Gast: Sr. Dora Schwarzbeck, Kommunität Adelshofen
»zur Übersicht

Tagungen im Hergershof
11.06.2016

Oasentag für Frauen und Männer

Du bist ein Gott, der mich sieht - Hagar und ihre Erfahrung mit Gott
Gast: zwei Schwestern der Kommunität Adelshofen
»zur Übersicht

Weitere Termine
30.06.2016

Miteinander für Europa

Kongress und Kundgebung in München »zur Übersicht

News zur Autobahnkapelle
(alle Beiträge)
16.04.2016

Nächster Truckertreff am 31. Mai 2016


In den Sommermonaten, immer am letzten Dienstag des Monats um 18.00 Uhr, laden wir die Truckerfahrer zu einem speziellen Treffen in der Kapelle ein. Es gibt dabei auch einen Erfahrungsbericht eines Brummi-Fahrers und anschließend Tee und Butterbrezeln.

Die Saison beginnt mit dem 26. April - herzliche Einladung!!

 

» weiterlesen

10.04.2016

Nächstes Abendgebet am 14. Juni 2016


Jeden 2. Dienstag im Monat um 20.00 Uhr findet das Abendgebet nach Taize in der Christophorus-Kapelle statt.

Termine für das Taize-Gebet

 

Tagsüber ist die Kapelle jetzt im Sommerhalbjahr immer von 8.00 bis 21.00 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns über die vielen Besucher, die in dem ruhigen Raum zur Stille finden. 

 

13.08.2015

Autobahnkapelle wird viel besucht


Unterwegs auf den lauten Straßen tut eine Ruhepause in der stillen Kapelle besonders gut.  

Brief an die Besucher der Autobahnkapelle